Willkommen
Neu im Ofenmuseum Pfuhl

...freuen Sie sich schon auf die nächste Folge!


Deutsches Eisenofenmuseum, Übersicht


Das Deutsche Eisenofenmuseum Pfuhl zeigt eine einzigartige Sammlung historischer Öfen. Mit über 200 restaurierten und datierten Eisenöfen bieten wir Ihnen einen faszinierenden Einblick in die Entwicklungsgeschichte des Ofens.


So stillstehend ruhig auch das Leben dieser Leute erscheint, so ist es dennoch ein wahrhaftes, lebendiges Leben. Die steinalte, zitternde Frau, die, dem großen Schranke gegenüber, hinterm Ofen saß, mag dort schon ein Vierteljahrhundert lang gesessen haben, und ihr Denken und Fühlen ist gewiß innig verwachsen mit allen Ecken dieses Ofens und allen Schnitzeleien dieses Schrankes. Und Schrank und Ofen leben, denn ein Mensch hat ihnen einen Teil seiner Seele eingeflößt.

Aus: "Die Harzreise" - Heinrich Heine, Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2013





Liebe Museumsbesucher, liebe Ofenfreunde,

unser reales Museum bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Unser virtuelles Museum aber hat geöffnet. Schauen Sie doch mal rein…

Für alle Fragen und zur Kontaktaufnahme bzgl. Ankauf von Öfen
oder Musterbüchern (vor 1920) sind wir für Sie erreichbar:

Per Telefon 0731/98097119
Per eMail misch@deutsches-eisenofenmuseum.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis & bleiben Sie gesund!

Karin Michelberger
Wilfried Schrem

Copyright 2014-2021 | Deutsches Eisenofenmuseum | Karin Michelberger & Wilfried Schrem | Impressum & Datenschutz